Geriatrie


Ergotherapie in der Geriatrie 

Bei älteren Menschen mit:

•  Rückgang der körperlichen und geistigen Fähigkeiten
•  Mehrfacherkrankungen
•  Verlust der alltäglichen Selbstversorgung 


Therapie-Ziele:

•  Allgemeine Mobilisation und Erhaltung der Selbständigkeit
•  Förderung der Wahrnehmung in allen Sinnesbereichen
•  Verbesserung der Tagesstrukturierung
•  Verbesserung der Handlungs- und Bewegungsplanung
•  Nutzung vorhandener Kompetenzen
•  Förderung und Stabilisierung von Gedächtnisleistungen,   
   Aufmerksamkeit, Konzentration und Orientierung
•  Verbesserung und Erhalt von individuell bestimmter Lebensqualität